Ein Spaziergang durch Heidelberg

Ein Spaziergang durch Heidelberg in schwarz/weiß. Meine Sicht. Ihre Sicht folgt. Viel Spaß mit den Fotos.

Ja, nur s/w und Menschen gibt es auch nicht auf diesen Fotos, zumindest keine, die im Vordergrund stehen. Aber das ist beabsichtig. Dieser Spaziergang fand ganz spontan mit unseren Kameras, digital wie auch analog statt und Pepper, unser Hund, war auch dabei. Es war ziemlich kalt und wir sind so ca. 2 Stunden durch Heidelbergs Stadtteil Neuenheim gestreift. Fotografiert wurde was unsere Aufmerksamkeit auf sich zog.

5 Gedanken zu „Ein Spaziergang durch Heidelberg“

  1. Wohne in Neuenheim…schön es mal aus einer anderen Sicht zu sehen. Werde versuchen die Orte wieder zu finden, manche Details sieht man ja nicht mehr, wenn man jeden Tag durch die gleichen Straßen läuft…

    Viel Erfolg weiterhin!

    1. Hallo Cora,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Würden uns freuen von dir zu hören, ob du die Orte gefunden hast.
      Diese Fotos waren aus Katrins Perspektive (vom M von SaM). Bald kommt noch Teil 2. Das ist dann meine Sicht auf Neuenheim.
      Ganz liebe Grüße, Sandra.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *