Katrin & Sandra

photo and film

FAQ

? Kommt ihr immer zu zweit und warum ?
Ja, wir kommen immer zu zweit. Wir bieten unseren Kunden den Luxus ihre Hochzeit immer von zwei Seiten und unterschiedlichen Blickwinkeln festzuhalten. Außerdem können wir nicht nur das Getting-Ready der Braut, sondern gleichzeitig auch das des Bräutigams fotografisch begleiten.

? Wieviel Stunden begleitet ihr uns ?
Unsere Hochzeitsreportagen beginnen bei 8 Stunden und wir begleiten euch so lange wie ihr es möchtet. Die Details dazu findet ihr auf unserer Preisliste, die ihr bitte per EMail bei uns anfordert.

? Wann ist ein Termin fest gebucht ?
Nach einem ersten Kennenlernen, wenn möglich persönlich, ansonsten nach einem längeren Telefonat, und der Gewissheit, dass wir alle einen tollen Tag haben werden, schicken wir euch eine erste Rechnung mit einer Anzahlung. Diese beträgt 30% des gebuchten Pakets. Nach Geldeingang ist der Tag für euch gebucht. Ausserdem muss der Vertrag, den wir schliessen werden (siehe unten) unterschrieben an uns zurückgeschickt werden.

? Werden wir alles vertraglich festhalten ?
Ihr werdet für euren grossen Tag sehr viele unterschiedliche Dinge und Leistungen buchen. Da ist es verständlich, dass nicht alles nur mündlich abgesprochen werden kann. Auch wir haben jede Woche eine andere Hochzeit und können uns nicht alles merken. Deshalb werden wir unsere Leistungen in einem Vertrag schriftlich festhalten. Hierfür schicken wir euch einen Vertrag in doppelter Ausführung mit einem frankierten Rückumschlag. Wir können den Vertrag auch bei unsrem Treffen gemeinsam ausfüllen.

? Ihr gewährt den Brautpaaren, die euch die Bildveröffentlichungsrechte erteilen einen Rabatt. Was macht ihr mit den Fotos ?
Für den Fotografen ist es besonders wichtig seine Arbeiten für Eigenwerbung (Website, Blog, Flyer, Wettbewerbe, Veröffentlichungen in Print und Web usw.) nutzen zu können. Nur so können sich andere Brautpaare ein Bild von der kreativen Arbeit, dem Bildstil und der Qualität des Fotografen machen. Aus diesem Grund gewähren wir unseren Kunden, die uns die Bildveröffentlichungsrechte übertragen, einen Preisnachlass.

? Wurdet ihr schon einmal in Hochzeitsblogsgefeatured ?
Ja, unter anderem beim Fräulein-K-sagt-Ja, bei Braustories, Frida Theres und einHochzeitsblog.

? Können wir unsere gebuchten Stunden auch nachträglich verlängern ?
Natürlich könnt ihr jederzeit, auch spontan, die gebuchte Zeit aufstocken.

? Können wir auch nur ein Brautpaarshooting bei euch buchen ?
Ein Brautpaarshooting kann bei uns von Sonntag bis Donnerstag gebucht werden. Die Wochenenden sind ausschliesslich den Hochzeitsreportagen vorbehalten.

? Ist es möglich, dass wir die gebuchte Zeit auch auf morgens, mittags und abends verteilen?
Eine Splittung der gebuchten Stunden ist nicht möglich. Sollte es zu einem Leerlauf kommen, oder wir einen Ortswechsel vornehmen (von der Kirche zur Location an der gefeiert wird) gilt diese Zeit als Reportagezeit.

? Wann bekommen wir unsere Hochzeitsfotos ?
Wir möchten uns gerne genügend Zeit für eure Fotos nehmen. Nach der Datensicherung und der ersten Sichtung und Vorauswahl werden alle Fotos, die unseren Ansprüchen genügen, einzeln und von Hand nachbearbeitet. Für diese liebevolle und kreative Arbeit setzten wir uns einen Zeitraum von 3-4 Wochen.

? Wie ist das mit den Nutzungsrechten ?
Die privaten Nutzungsrechte gehen mit Bezahlen der Rechnung an Sie über.

? Schaut ihr euch die Location vor der Hochzeit an ?
Da die Wetterbedingungen, der Stand der Sonne und auch sonst nichts dem am Tag der Hochzeit entsprechen wird, können wir aus Erfahrung sagen, dass es keinen Unterschied macht, ob wir die Location vorher schon einmal gesehen haben, oder nicht.

? Wie erhalten wir unsere Daten-CD ?
Wir sind bestrebt uns mit jedem Brautpaar, außer die Entfernung lässt es nicht zu, für die Datenübergabe noch einmal zu treffen. Bei diesem Wiedersehen erhaltet ihr eure Daten-DVD mit allen bearbeiteten Fotos in einer tollen Verpackung. Ausserdem schauen wir uns gemeinsam eine kleine DiaShow eurer Fotos an.

? Wann müssen die Fotos bezahlt werden ?
Eine Anzahlung wird mit der Buchung fällig, den Rest der Rechnung überweist ihr bitte bis zwei Wochen vor der Hochzeit.

? Bekommen wir auch die RAW-Dateien ?
Unsere Kunden erhalten nur bearbeitete Daten im jpg-Format in maximaler Auflösung und ohne Wasserzeichen. RAW-Dateien sind kein fertiges Produkt und verbleiben bei uns.

? Werden alle unsere Gäste fotografiert ?
Unsere Art der Fotografie ist die Reportagefotografie. Wir begleiten euch durch einen besondern Tag und halten alle Highlights, kleinen und grossen Momente, eben das Besondere in Bildern fest. Wir sind bestrebt auch jeden Gast in Bildern einzufangen. Um wirklich sicher zu gehen wäre aber ein Fotobooth die beste Lösung.

? Was ist dieses Fotobooth ?
Fotobooth oder auch Smilebox ähnelt sehr dem FotoFixAutomaten den man auf Bahnhöfen findet, und den wir noch von früher kennen. Wir bringen unsere Studioanlage mit und eine Kiste mit verschiedensten Utensilien (Sonnenbrillen, Hüte, Seifenblasen…) und eure Gäste können sich mit dem Funkauslöser einzeln, oder in Gruppen fotografieren. Falls gewünscht, können wir auch einen Retro-Hintergrund mitbringen.
Alternativ zur Studioanlage bieten wir auch die Polaroid-Variante an. Sprecht uns an!

? Fahrtkosten und Reisekosten ?
Fahrtkosten sind je nach gewählter Reportage inklusive. Jede weiteren angefangenen 100km werden pauschal mit 50 € berechnet. Wir berechnen nur die Anfahrt. Je nach Reportagelänge und Entfernung können noch zusätzliche Kosten für z.B. Übernachtung oder Flug/Bahn anfallen. Eine Übernachtung ist nicht teuer und ihr bucht das Hotel für uns. Besser wir schlafen vor Ort, als dass wir bei Anreise am selben Tag im Stau stehen und zu spät zu eurer Hochzeit kommen.

? Erstellt ihr auch Fotobücher ?
Auf Wunsch erstellen wir für Sie natürlich gerne Fotobücher. Wir bieten Ihnen zwei unterschiedliche Alben an. Die Alben können wir auch noch nachträglich erstellen und müssen nicht sofort dazugebucht werden.

? Wie lange fotografiert ihr schon Hochzeiten ?
Gemeinsam fotografieren wir schon seit 2008 Hochzeiten. Davor hat es jeder für sich alleine gemacht.

? Was für eine Ausrüstung habt ihr ?
hier findet ihr einen Teil davon – klick

Spaß an der Arbeit und jede Menge Kreativität…

Ihr habt noch mehr Fragen an uns? Dann fragt uns. Entweder ihr schickt uns eine E-Mail an mail@sam-photo.de oder ihr nutzt die Kommentarfunktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *